Jugendpsychologie


Jugendpsychologie
Ju|gend|psy|cho|lo|gie

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jugendpsychologie — Ju|gend|psy|cho|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 Teil der Psychologie, Erforschung der seel. Entwicklung von Jugendlichen * * * Jugendpsychologie,   Zweig der Entwicklungspsychologie, der sich speziell mit dem Erleben und Verhalten der Jugendlichen befasst.… …   Universal-Lexikon

  • Charlotte Bühler — Gedenktafel am ehemaligen Sitz des Psychologischen Instituts im Palais Epstein, Wien Charlotte Bühler, geb. Malachowski (* 20. Dezember 1893 in Berlin; † 3. Februar 1974 in Stuttgart) war eine schulbildende deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • Stern — Sternchen; Asteriskus; Asterisk; *; Fixstern; Sonne * * * Stern [ʃtɛrn], der; [e]s, e: 1. als silbrig weißer, funkelnder Punkt besonders am nächtlichen Himmel sichtbares Gestirn: die Sterne funkeln, leuchten. Syn.: ↑ Himmelskörper. Zus.:… …   Universal-Lexikon

  • Otto Tumlirz — Otto Tumlirz, or Ota Tumlíř (23 July 1890, Rožmberk nad Vltavou – 3 January 1957, Graz) was a Czech Austrian psychologist, researcher for pedagogy. He taught as a professor at the Graz University. In 1908 Tumlirz described careful and effective… …   Wikipedia

  • Adolf Busemann (Psychologe) — Adolf Hermann Heinrich Busemann (* 15. Mai 1887 in Emden; † 5. Juni 1967 in Marburg. Dr. phil. (Göttingen), Dr. med. h. c. (Marburg), Professor, korrespondierendes Mitglied der Deutschen Vereinigung für Jugendpsychiatrie. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Altersfreigabe — Unter der Altersfreigabe versteht man die vom Gesetzgeber geregelte Freigabe von Filmen, Computerspielen und Musik für Kinder und Jugendliche, ab einem bestimmten Alter und unter gewissen Voraussetzungen bzw. Auflagen (zum Beispiel beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Arne Stiksrud — Hans Arne Stiksrud (* 10. Januar 1944; † 12. September 2005) war ein deutscher Psychologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Arbeit 3 Schriften 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerischer Jugendring — Der Bayerische Jugendring (BJR) KdöR ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände in Bayern und Landesjugendring für das Land Bayern. Zudem nimmt er Aufgaben eines Landesjugendamtes für Bayern wahr. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bruno Bettelheim — (* 28. August 1903 in Wien; † 13. März 1990 in Silver Spring, Maryland, USA) war ein US amerikanischer Psychoanalytiker und Kinderpsychologe österreichischer Abstammung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Detlef H. Rost — (* 1945 in Olsberg) ist ein Marburger Psychologie Professor, der vor allem durch das Marburger Hochbegabtenprojekt (MHP), auch „Rost Studie“ genannt, eine der größten Längsschnittstudien zur Entwicklung Hochbegabter und Hochleistender in Europa,… …   Deutsch Wikipedia